Mein Name ist Evangelist Mohammed Amin. Ich habe „Light of Life Ministries International“ gegründet. Sicherlich wirft mein Name in Kombination und mit meiner Arbeit erst einmal Fragen auf. Ich bin in einer muslimischen Familie geboren, wurde in Saudi Arabien im Islam ausgebildet und lehrte den Koran. Unter anderem unterrichtete ich in der Grand Anwar Moschee in Äthiopien, welche als wichtigstes religiöses Zentrum für Muslime in und um die Hauptstadt bekannt ist. Ich war ein radikaler Moslem. Doch an einem bestimmten Punkt meines Lebens geschah plötzlich ein Wunder – Jesus offenbarte sich mir. Mein Leben hat sich mit einem Schlag um 180 Grad gedreht. [Hier erfahren Sie mehr...]